Anschrift

des Verantwortlichen

Johannes Zeller
Eckartshaldenweg 43
70191 Stuttgart

Fon +49 711 91274935
Fax +49 711 91274936

-------------------------------

Kontakt

Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder über Webseiten-Formulare) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Webseitenbetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten, deren Herkunft und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp / Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben und genutzt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie als Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In der Regel ist es für Sie bei der Nutzung eines Dienstes erkennbar welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse und gegebenenfalls die Anschrift bei der Kontaktaufnahme. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir verwenden Ihre Daten für die Abwicklung eines Auftrags oder einer Anfrage, für die Kommunikation im Rahmen der Abwicklung eines Auftrags oder einer Anfrage und für die Zusendung (Post oder Email) von Informationen zu unserem Geschäftsmodell.

Die zum Zwecke einer Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie bspw. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nur an vertraglich gebundene Unternehmen weitergegeben, die am Bestell-, Auslieferungs- oder Zahlungsvorgang beteiligt sind. Die von Ihnen übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt.

Datenweiterleitung an Dritte

Ihre Daten werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie als Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt haben. Das ist zum Beispiel der Fall wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber Ihnen dient und die Postadresse nach einer Shopbestellung an ein Speditionsunternehmen übergeben wird.

Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir diese Daten auch für produktbezogene Umfragen und zu Marketingzwecken - aber nur in dem für jeden spezifischen Fall erforderlichen Maße. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter und unsere Geschäftsstellen sind zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu keinem Zeitpunkt an Dritte, zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen, verkaufen oder weiterleiten.

Ort der Datenspeicherung

Soweit in dieser Datenschutzerklärung nicht anderweitig definiert, erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ausschließlich in Rechenzentren, die sich innerhalb der EU befinden, sowie in unseren Geschäfts- und Büroräumen.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn ihr Bestand für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.